Aus und Weiterbildung

Jeder zertifizierte Sachverständige muss jährlich 24 Zeitstunden an qualifizierter Weiterbildung betreiben und hierüber einen Nachweis vorlegen. Die Einhaltung wird jährlich überwacht.

Der ZAK e. V. hat bislang fünf Landesgruppen gebildet. Dort kommen unsere zertifizierten Vertragspartner, Mitglieder des e. V. sowie Gäste in der Regel  zweimal im Jahr zusammen. Dabei sorgen Fachvorträge zu aktuellen Themen sowie Fachdiskussionen zu Fallbeispielen für einen Teil der verpflichtenden Weiterbildung.
Einmal jährlich findet das ganztägige fachbezogene ZAK-Forum statt.

Für weitere Fortbildung stehen z. B. die nachfolgend genannten Einrichtungen zur Verfügung, die auch Vorbereitungsseminare für die Zertifizierungs-Prüfungen bieten, z. B.:

AWG mbH in Kottenheim / Mayen-Ost

Telefon 02651 - 96 480
www.awg-mbh.de

GFU AG in 66773 Schwalbach

Telefon 06831 - 95 32 00
www.gfu.com

MAS e.V. in München

Telefon 089 - 44 89 691
www.mas-ev.de