Wenn die entsprechenden Voraussetzungen gegeben sind, erfolgt nach Antragstellung und Vorprüfung der Gutachten die Zulassung zur Zertifizierungsprüfung.

Die Zertifizierungsprüfung erstreckt sich momentan über 7 Fachgebiete und besteht aus einem schriftlichen, einem praktischen und einem mündlichen Teil.

Mehr über die Prüfung erfahren Sie hier.

Die Zertifizierung hat eine Gültigkeitsdauer von 5 Jahren.