Antragsstellung

Zu Ihrer Zertifizierung benötigen wir Ihre persönlichen Daten, bitte im Antrags-Vordruck sorgfältig zu jeder Frage eintragen. Auf Seite 3 unten links sind die notwendigen Anlagen zum Antrag aufgelistet.

Wenn Passbilder und ein neueres (Alter < 2 Monate) polizeiliches Führungszeugnis im Moment nicht griffbereit sind können Sie diese Unterlagen nachreichen, am besten mit den Gutachten, die wir auf der Gutachtenliste markieren und Ihnen zurück faxen werden. Diese Liste bitte gemäß Anforderung (in der Liste oben links vermerkt) ausgefüllt mit dem Antrags-Vordruck her senden.

Ihre Zertifizierung bedingt eine Vereinbarung zwischen Ihnen und uns, den Zertifizierungs- und den Schiedsvertrag. Bitte beide Dokumente ausfüllen und unterschreiben.

Senden Sie bitte diese Unterlagen ausgefüllt an ZAK-Zert. Sie erhalten später mit unserer Rechnung eine gegengezeichnete Kopie von Zertifizierungs- und Schiedsvertrag. Wenn Sie also die erforderlichen Voraussetzungen als Sachverständiger mitbringen und sich für eine Zertifizierung durch uns interessieren, dann klicken Sie bitte die Dokumente nacheinander zum Ausdruck an, Sie sehen die pdf-Darstellung und können ausdrucken.