Der Prüfungsausschuss (PAS) besteht aus 35 ehrenamtlich tätigen Sachverständigen, die bei Bedarf eingesetzt werden.
Er setzt sich aus Mitarbeitern/Inhabern freiberuflich tätiger SV-Büros und aus angestellten Sachverständigen bei Versicherungen oder Sachverständigenorganisationen zusammen.

Innerhalb des PAS gibt es das Leitungsteam (KPAS=Kleiner Prüfungsausschuss), das sich um die fachliche Führung  und Unterweisung neuer Prüfkriterien der ihm zugeteilten Prüfer kümmert und die Erstzertifizierungsprüfungen organisiert und durchführt.